Das Stuttgarter Planetarium gehört zu den modernen Sternentheatern der Welt.
Die Darstellung eines so faszinierenden Sternenhimmels, wie ihn nur Raumfahrer außerhalb der Erdatmosphäre sehen können, durften wir am 26. März gemeinsam mit unseren Schülern bewundern.
Im Zusammenhang mit dem Projekt „Unser Planet-unsere Heimat“ erweckte diese Exkursion bei den Kindern viel Interesse verbunden mit einem WOW-Effekt. Und das nicht zu Unrecht.
Unser komplexes Sonnensystem verschlägt einem die Sprache. So wunderschön und zugleich beängstigend, wie einige der Kinder nach der Vorstellung ihre Eindrücke in Worte fassten.
Wenn man bedenkt, dass unser Planet einer von vielen ist und dass wir im Prinzip ein winzigkleiner Bestandteil eines gigantischen Systems sind, dann kann man diese Empfindung nur bejahen.

Im Rahmen des von den Schülern erarbeiteten Projekts war diese Exkursion eines der Highlights, die für Spannung sorgten.

Wer sagt, dass sich Wissen aneignen keinen Spaß macht?

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.