default image

Bald bin ich licht, bald bin ich trüb, bald hart, bald weich, dann bös, dann gut. Bin Sonn und Vogel, Staub und Wind, so Mond als Kerze, so Strom wie Glut, bin arger Geist, bin Enkelkind – Alles, alles ist gut.

Dschelal ed-Din Rumi Dichter 5. März 2014